Den Flug des Denkers hemme ferner keine Schranke

Den Flug des Denkers hemme ferner keine Schranke

4.11 - 1251 ratings - Source



Harald Graf legt in seiner umfangreichen Arbeit die erste grA¼ndliche Untersuchung der Schiller-Rezeption in Schweden von ihren AnfAcngen um 1790 bis in die Romantik vor und breitet vor dem Leser gleichzeitig ein facettenreiches Panorama des literarischen Lebens der SpActaufklAcrung und der frA¼hen Romantik aus. Die Neubewertung der Schiller-Rezeption in Schweden a€“ er ist nicht in erster Linie von den Romantikern, sondern von den AufklAcrern rezipiert worden a€“ bezieht sich nicht nur auf die historische Wahrnehmung Schillers, sondern auch auf die Konturen der schwedischen AufklAcrung generell. Die literaturhistorisch stets stiefmA¼tterlich behandelte Phase zwischen 1790 und 1809, die sogenannten Eisenjahre, wird auf den unterschiedlichen Ebenen als SpActaufklAcrung gelesen, ein Vorhaben, das zugleich die bisherige UnterschActzung der AufklAcrung in der schwedischen Literaturwissenschaft durchbricht - und diese ist keineswegs dem franzApsischen Literaturparadigma unterworfen gewesen, sondern dem deutschen. GemAcAŸ der dabei in Anspruch genommenen methodischen Ausrichtung im Schnittpunkt von Rezeptionsgeschichte, Literatursoziologie, Begriffsgeschichte und New Historicism wird nicht nur die HAphenkamm-Rezeption in den Blick genommen, sondern auch Schillers Breitenwirkung in der sich herausbildenden literarischen A–ffentlichkeit Schwedens einbezogen: Schiller war Stichwortgeber einer sich unter Legitimationsdruck befindenden Generation, die sich gegen den herrschenden Zeitgeist durchzusetzen wA¼nschte.Es kann allerdings, in seiner besten Form dargestellt, Grund zu nA¼tzlichen und erhellenden Betrachtungen sein; und wenn die ... da sie diese aus dem richtigen Blickwinkel zeigen.623 Der richtige aber ungewohnte Blickwinkel, aus welchem Schiller das Theater zeigt, ... 1795: ArSchillers afhandling fAprswarar Theatern, sedd frAyn dess rActta och wackra sida; af en sAy stor Dramatisk fAprfattare kan man ejanbsp;...


Title:Den Flug des Denkers hemme ferner keine Schranke
Author: Harald Graf
Publisher:Vandenhoeck & Ruprecht - 2014-05-14
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA